Feb
22
8:00 vorm.08:00

Thinking Day

Der Thinking Day ist der weltweite Pfadi-Gedenktag. Er findet immer am 22. Februar statt, da dies der gemeinsame Geburtstag des Pfadigründers Robert Baden-Powell und seiner Frau Olave Baden-Powell ist. Zu diesem Anlass wollen wir unsere Zugehörigkeit zur Pfadi öffentlich zeigen und tragen an diesem Tag deshalb unser Pfadifoulard, egal ob in der Schule, bei der Arbeit oder in den Bergen beim Skifahren.

Event ansehen →

Dez
31
zu 12. Jan.

Semesterthema – Pfadis Jonen

  • Google Kalender ICS
China Brief.jpg

Habt ihr es gelesen? Wir auch.

Habt ihr es verstanden? Wir auch nicht.

Wir denken es ist das Beste wenn wir diesen rätselhaften Brief enträtseln und nicht wegschmeissen. Wer weiss was da drin steht. Vielleicht haben wir 1 Million chinesische Yuan gewonnen oder uns wurde ein Teil der Chinesischen Mauer verschenkt oder aber dieser Brief beschwört das Ende der Welt. Wir wissen es schlichtweg einfach nicht. Darum ist es das Beste, wenn wir uns auf den Weg machen und jemanden finden, der diesen Brief entschüsseln kann.

Und wo geht das besser als direkt in China?

Event ansehen →
Dez
31
zu 19. Jan.

Semesterthema – Pfadis Mutschellen

  • Google Kalender ICS
Unknown.png

Liebe Pfader

Seit einiger Zeit drehen wir mit Bernd das Brot wieder neue Folgen. Leider ist Bernd momentan sehr unmotiviert für die Dreharbeiten. Nun wollen wir neuen Schwung in die Sendung bringen. Deshalb laden wir euch alle ganz herzlich zu uns ein. Wir hoffen möglichst viele von euch bei unserem Casting am 20.10.2018 begrüssen zu dürfen um mit euch gemeinsam einige unvergessliche Folgen drehen zu können.

Freundliche Grüsse

Das KIKA-Team

Event ansehen →
Dez
31
zu 12. Jan.

Semesterthema – Wölfe Jonen

  • Google Kalender ICS
China Brief.jpg

Habt ihr es gelesen? Wir auch.

Habt ihr es verstanden? Wir auch nicht.

Wir denken es ist das Beste wenn wir diesen rätselhaften Brief enträtseln und nicht wegschmeissen. Wer weiss was da drin steht. Vielleicht haben wir 1 Million chinesische Yuan gewonnen oder uns wurde ein Teil der Chinesischen Mauer verschenkt oder aber dieser Brief beschwört das Ende der Welt. Wir wissen es schlichtweg einfach nicht. Darum ist es das Beste, wenn wir uns auf den Weg machen und jemanden finden, der diesen Brief entschüsseln kann.

Und wo geht das besser als direkt in China?

Event ansehen →